Ausstellung: "Avusturya! Österreich!"

 ... zurück zum Projekt-Archiv

 

 

Anfang der 1960er Jahre kamen aufgrund des am 15. Mai 1964 abgeschlossenen Anwerbeabkommens mit der Türkei die ersten jungen GastarbeiterInnen mit Zügen und Bussen aus der Türkei nach Österreich. Über diese Menschen und ihr Leben in Österreich kursieren zwar viele Vorurteile, tatsächlich aber weiß man sehr wenig über sie.

Seit 2012 recherchierten und interviewten MitarbeiterInnen des Vereins JUKUS türkische und kurdische MigrantInnen der ersten Generation. Dabei wurden über 30 Interviews in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, der Steiermark und Vorarlberg geführt. Das erarbeitete Datenmaterial ist ein wichtiger Beitrag zur österreichischen Zeitgeschichte und wurde mit der Ausstellung "Avusturya! Österreich!" der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

"Avusturya! Österreich!" zeigte neben einer chronologischen Aufarbeitung der Migrationsgeschichte Fotoportraits der Interviewten und Auszüge aus deren privaten Fotoalben. Ergänzt wurden die Bilder von Sprüchen, Zitaten und Witzen der Portraitierten, um die vielen Facetten ihrer gesellschaftlichen Wirklichkeit aufzuzeigen.

Rund um die Ausstellung wurden folgende Rahmenveranstaltungen organisiert: Stadtrundgänge, Roundtable/ ZeitzeugInnengespräche mit ArbeitsmigrantInnen aus der Türkei, Filmvorführungen, Buchvorstellungen, Podiumsdiskussionen und geführte Ausstellungsrundgänge.

Ausstellungen

Die Wanderausstellung "Avusturya! Österreich!" machte bisher in folgenden Orten Station:

  • Wien, Volkskundemuseum: 2.9. bis 28.9.2014
  • Innsbruck, Die Bäckerei - Kulturbackstube: 4.11. bis 22.11.2014
  • Graz, GrazMuseum: 3.12. bis 22.12.2014
  • Linz, Tabakfabrik: 21.1. bis 12.2.2015
  • Schrems, GEA Hotel Post: 20.5. bis 1.6.2015
  • Constanta (Rumänien), Kreisbibliothek: 10.6. bis 30.6.2015

Ausstellungsverleih

Die Ausstellung "Avusturya! Österreich!“ kann ausgeborgt werden! Es stehen zwei Leihvarianten zur Verfügung.
Details finden Sie hier:

Buchpublikation

Im Rahmen der Ausstellung wurde auch die JUKUS Buchpublikation "50 Jahre türkische GAST(?)ARBEIT in Österreich" präsentiert. Herzstück dieses Buches sind die darin versammelten Interviews mit den ersten GastarbeiterInnen aus der Türkei. Der wissenschaftliche Teil des Buches umfasst Essays und Analysen zu den unterschiedlichsten Aspekten der Immigration und kontextualisiert die gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen in Österreich. Die Publikation beinhaltet Beiträge von namhaften SoziologInnen, MigrationsexpertInnen, PhilosophInnen und HistorikerInnen.

    < Blick ins Buch >

Ali Özbaş / Joachim Hainzl / Handan Özbaş (Hg.)
50 Jahre türkische GAST (?) ARBEIT in Österreich
Wissenschaftliche Analysen / Lebensgeschichten

Leykam Buchverlag
376 Seiten
Deutsch/Türkisch
ISBN 978-3-7011-7934-3

Preis 29.- Euro, zuzügl. Versandkosten

Bestellungen bitte per E-mail.

 

Pressespiegel zu den Ausstellungen